Ein neues Stadtviertel
für Offenburg

Inmitten der Offenburger Innenstadt entsteht ein neues Einkaufs- und Wohn-Quartier mit unverwechselbarem Charakter – das Rée Carré.

Das rund 12.500 Quadratmeter große Areal, auf dem das Rée Carré entsteht, teilt sich auf fünf Gebäudekomplexe auf. Darunter befindet sich die markante Stadthalle, an der ein urbaner, attraktiver Platz entsteht. Zwischen den Gebäuden verlaufen kleine Gassen, die dem Viertel seinen besonderen Charme geben. Das neue Rée Carré lädt zum Schlendern und Verweilen ein und erhält durch die hochwertige, innenstadttypische Architektur der einzelnen Gebäude höchste Aufenthaltsqualität.

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos

Alles klar