Die optimale
Lage

Das neue Rée Carré ist Verbindungselement zwischen der südlichen Altstadt und der Stadterweiterung aus dem 19. Jahrhundert. Es schließt direkt an die Handelslage der Haupt- und Steinstraße an und setzt zusätzliche Impulse für die Innenstadt. In der unter dem Quartier gelegenen Tiefgarage befinden sich mehr als 400 Stellplätze für Kunden, Besucher und Bewohner. In direkter Umgebung stehen weitere Parkmöglichkeiten zur Verfügung.